Suche

Rotes Curry mit Blumenkohl

Aktualisiert: Aug 28


Anbei ein vegetarisches Curry-Rezept mit Blumenkohl und Mango. Dieses rote Curry kann man in verschiedenen Ländern Asiens finden. Das vegetarische Thai Curry ist einfach zum Nachkochen und das beste: Man benötigt keine nicht viele Zutaten für dieses leckere Thai-Curry.

Zutaten:

(2 Personen)

1/2 Blumenkohl

1 rote Paprikaschote

100 g Zuckerschoten

2 Stiele Minze

Saft einer Limette

1/2 Mango (fest)

200 ml Kokosmilch

1 EL rote Currypaste

1 Vogelaugenchili

1 EL brauner Zucker

3 Kaffirlimettenblätter

2 EL Fischsauce

Zubereitung:

Blumenkohl waschen, Röschen vom Strunk schneiden und kochen (Er soll noch bissfest sein!)

Mango schälen, in Streifen vom Stein schneiden und würfeln.

Paprika und Zuckerschoten waschen, putzen und in schräge Streifen schneiden. Minzblätter abzupfen. Chili längs aufschneiden, entkernen und in Ringe schneiden.

Festen Bestandteil der Kokosmilch im Wok erhitzen und Currypaste dazugeben.

Paprika, Zuckerschoten und Limettensaft dazugeben und ca. 4 Min braten.

Restliche Kokosmilch, Mangos, braunen Zucker, Fischsauce, Kaffirlimettenblätter, Chili und Minze dazugeben und weitere 2 Min. köcheln lassen.

Vom Blumenkohl Röschen abtrennen, kurz zu dem Curry geben und in Schüsseln servieren.

Dazu Duftreis reichen.


Gefällt dir dieses Rezept ?


Dann haben wir genau das Richtige für Dich! 64 unserer Lieblingsrezepte aus ganz Südostasien im hochwertigen, gebundenen Foto-Reise-Kochbuch.

Authentische Rezepte, tolle Fotos und spannende Geschichten zu den einzelnen Gerichten und Ländern.

Ideal zum Nachkochen, schmökern, Fernweh stillen oder auch als Geschenk für alle, die gerne auf kulinarische Entdeckungstour gehen.

Zum Buch

                                                               AGB's