Suche

Thai-Roti - Thai-Banana-Pancake

Jeder kennt die bekannten Thai-Banana-Pancakes. Dieses klassische Thai-Desert bekommt man wirklich an jeder Straßenecke. Thailändische Pfannkuchen sind das Streetfood-Desert aus Südostasien.

Schnell und einfach zubereitet versetzt euch dieses Rezept für Thai-Banana-Pancake direkt in das Land des Lächelns!




Zutaten:

(ca. 8-10 Stück)


260 g Weizenmehl

1 Ei

50ml Wasser

süße Kondensmilch

2 EL Butter

1/2 TL Salz

1 Banane

1 Limette

süße Kondensmilch

Nuss-Nougat-Creme


Zubereitung:


Mehl, Ei, 2 EL Kondensmilch, Wasser, 2 EL erwärmte Butter und Salz zu einem Teig verarbeiten.

Den Teig 2 Stunden ruhen lasse (besser über Nacht).

8-10 Teigbällchen formen.


Banane in dünne Scheiben schneiden.

Limette auspressen und den Saft auffangen.


Auf einer mit Mehl bestäubten Fläche die Teigbällchen mit einem Nudelholz so dünn wie möglich ausrollen.


In einer Pfanne mit wenig Öl den Pfannkuchen ausbraten.

Mittig mit Bananenscheiben belegen und mit Limettensaft und Kondensmilch beträufeln.

Nun die Seiten einklappen und zu einem viereckigen Paket falten.

Nuss-Nougat-Creme nach Belieben darauf geben und mit Kondensmilch beträufeln.


Mit dem restlichen Teig genauso verfahren.



Gefällt dir dieses Rezept ?


Dann haben wir genau das Richtige für Dich! 42 Thai-Street-Food-Rezepte im hochwertigen, gebundenen Kochbuch.

Authentische Rezepte und tolle Fotos zu den einzelnen thailändischen Gerichten erwarten euch in diesem Thai-Kochbuch.

Ideal zum Nachkochen, schmökern, Fernweh stillen oder auch als Geschenk für alle, die gerne auf kulinarische Entdeckungstour gehen.

Zum Buch




35 Ansichten0 Kommentare

                                                               AGB's