Suche

Pad Pak Ruam - gebratenes gemischtes Gemüse

Aktualisiert: Sept 21

Das Original Rezept für Pad Pak Ruam – gebratenes Gemüse ist ein schnelles und leckeres Thaifood.

Diese vegetarische Variante wird oft und gerne in den kleinen Garküchen gebrutzelt.

Das vegetarische Gericht eignet sich optimal zur Resteverwertung von Gemüse.


Zutaten:

(2 Personen)


1 Karotte

150 g Choi Sam

6 - 8 Brokkoliröschen

2 Zwiebeln

6 Cocktailtomaten

2 EL Öl

1/4 Chinakohl

5-6 Babymais

2 Knoblauchzehen

1 Vogelaugenchili

1 TL Fischsauce

2 EL Austernsoße

2 EL Sojasauce

½ TL brauner Zucker


Zubereitung:


Karotte schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Choi Sam waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Brokkoli waschen und mundgerechte Stücke schneiden.

Tomaten waschen und halbieren. Zwiebeln schälen und in Viertel schneiden.

Chinakohl waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Knoblauchzehen schälen und fein hacken.

Chili längs halbieren, entkernen und in Ringe schneiden.

Gemüse in eine Schale geben und mit Fischsauce, Austernsauce, Sojasauce und Zucker gründlich durchmischen.

Öl in einem Wok erhitzen und den Knoblauch kurz anbraten.

Dann das Gemüse dazugeben und für 3-5 Min. braten.

Es sollte noch Biss haben.

Auf einem Teller mit Reis servieren.

Gefällt dir dieses Rezept ?


Dann haben wir genau das Richtige für Dich! 64 unserer Lieblingsrezepte aus ganz Südostasien im hochwertigen, gebundenen Foto-Reise-Kochbuch.

Authentische Rezepte, tolle Fotos und spannende Geschichten zu den einzelnen Gerichten und Ländern.

Ideal zum Nachkochen, schmökern, Fernweh stillen oder auch als Geschenk für alle, die gerne auf kulinarische Entdeckungstour gehen.

Zum Buch

197 Ansichten

                                                               AGB's