Or lam - Eintopf aus Laos

Aktualisiert: Apr 20


In Laos und bei den kambodschanischen Nachbarn wird häufig und gerne mit Trockenfleisch gekocht. Dort gilt es als Delikatesse die bei uns aber nur schwer erhältlich ist und zudem für unseren Gaumen auch etwas gewöhnungsbedürftig.

Da es bei diesem Eintopf generell Interpretationsspielraum gibt, haben wir die getrocknete Büffelhaut durch Rinderfleisch ersetzt. Ihr könnt hier also sowohl Fleisch als auch Gemüse nach eurem Geschmack variieren.

​Zutaten:

(4 Personen)

400 g Rinderfleisch

2 Liter Wasser

4 TL Salz

1 TL Weißer Pfeffer

2 TL Fischsauce

2 Stängel Zitronengras

4 Vogelaugenchilis

6 Thaiauberginen

4 Eierauberginen

6 Mu-Err Pilze getrocknet

1 süße Bananen Chili

4 Schlangenbohnen

1 TL Klebereismehl

1/2 Bund Koriander

1/2 Bund Thai-Basilikum

1/2 Bund Dill

2 Stängel Zitronengras

Sakhaan (ca. 18 cm) oder alternativ 1 Tl Mischung aus Kampot und Sechuan Pfeffer

Zubereitung:

Die Pilze für 15-20 Minuten in Wasser einweichen.

Gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Das Zitronengras von den äußeren Blättern befreien, oben und unten abschneiden und mit Hilfe eines Küchenmessers platt drücken.

Zu dem kochenden Wasser nun das Zitronengras und die Chilis hinzugeben.

Nun das Sakhaan oder die alternative Gewürzmischung hinzugeben.

Die Brühe mit weißem Pfeffer und Fischsauce würzen und simmern lassen.

6 Auberginen hinzugeben und weich kochen. Sobald die Auberginen weich sind werden diese nochmal entnommen und im Mörser zu einer Paste zerkleinert. Paste beiseite stellen.

Die Schlangenbohnen und Bananen Chilli putzen und in mundgerechte Stücke schneiden und zu der Brühe geben.

Fleisch sowie Mu-Err Pilze in die Brühe geben. Die verbleibenden Auberginen vierteln und ebenfalls in die Brühe geben. Bei Bedarf Schaum abschöpfen.

Das Reismehl mit etwas Wasser anrühren und zu der Brühe geben. Suppe weiter kochen bis diese beginnt einzudicken. Die Kräuter waschen, putzen, Blätter abzupfen und zusammen mit der Auberginenpaste in die Suppe gegeben.

Anrichten, genießen!



--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gefällt dir dieses Rezept?

Dann haben wir genau das Richtige für Dich! 64 unserer Lieblingsrezepte aus ganz Südostasien im hochwertigen, gebundenen Foto-Reise-Kochbuch.


Authentische Rezepte, tolle Fotos und spannende Geschichten zu den einzelnen Gerichten und Ländern.

Ideal zum Nachkochen, schmökern, Fernweh stillen oder auch als Geschenk für alle, die gerne auf kulinarische Entdeckungstour gehen.

Zum Buch


0 Ansichten