Suche

Moo - Ping - Karamellisierte Schweinespießchen aus Thailand

Aktualisiert: 22. Aug. 2021

Ein Thai-Streetfood-Klassiker sind die gegrillten Spieße mit Schweinefleisch Moo Ping.

In einer Marinade aus Sternanis und anderen tollen Gewürzen werden die Spießchen, vor dem Grillen oder Braten in der Pfanne, eingelegt.

Perfekt als Fingerfood, für Grillpartys und dem Stehempfang bei Feiern.

Diese Spießchen aus Thailand bringen Streetfood aus Bangkok zu euch nach Hause! Auf einem frischen Papaya-Salat Tom Sam kommen diese Schweinespießchen richtig gut an!





Zutaten:

(2 Personen)


300 g Schweinehals

12 Holzspieße

1 Sternanis

1 TL schwarzen Pfeffer

1 Knoblauchzehe

2 EL gehackter Koriander (Wurzel, oder Stiele)

2 EL Erdnussöl

2 TL Kokosblütenzucker

2 EL Fischsauce

2 EL Austernsauce

1 EL dunkle Sojasauce


Zubereitung:


Für die Marinade Sternanis und Pfeffer in einem Mörser zu einem Pulver mahlen. Knoblauch schälen und fein hacken. Koriander waschen, feinhacken und zusammen mit dem Knoblauch in den Mörser geben und zu einer Paste zerstoßen. Nach und nach Erdnussöl dazugeben bis die Paste schön geschmeidig ist.

Kokosblütenzucker, Austernsauce, Sojasauce und Fischsauce dazugeben und vermischen.


Das Fleisch in dünne Streifen schneiden und in der Marinade einlegen.


Die Fleischstücke flach auf Spieße stecken und auf dem Grill oder in einer Pfanne in etwas Öl knusprig braten.



Dazu passt hervorragend eine Erdnusssauce.



 

Magst du Thai-Food? Wir lieben Thai-food!


Thai-Food hat seit langem die Welt erobert!


Wir haben uns auf die Suche nach den besten Thai-Rezepten gemacht. Und sie gefunden

42 Thai-Street-Food-Rezepte haben wir im hochwertigen, gebundenen Kochbuch für euch liebevoll aufbereitet.

Authentische Rezepte und tolle Fotos zu den einzelnen thailändischen Gerichten erwarten euch in unserem Thai-Kochbuch.

Ideal zum Nachkochen mit Freunden, schmökern, Fernweh stillen oder auch als Geschenk für alle, die gerne auf kulinarische Entdeckungsreisen gehen.

Zum Buch




302 Ansichten0 Kommentare