Ulundu Vadai - Schwarze-Linsen-Donuts

Aktualisiert: 24. Nov 2019


Ulundu Vadai ist ein klassischer Streetfood-Snack aus Sri Lanka und Süd-Indien.

Diese Donutförmigen Küchlein bestehen aus einer Paste aus Urdbohnen. Urdbohnen gehören zu den Hülsenfrüchten und werden auch Linsenbohnen genannt.

Diese frittierten Küchlein sind außen kross und innen weich - ein super Snack für unterwegs!

Zutaten:

(12 Küchlein)

140g Urad Dal (Urdbohnen ohne Schale/weiße indische Linsen)

5 Frühlingszwiebeln

2 grüne Chilischoten

1 Stück Ingwer (daumengroß)

3 Stengel Koriander

5 Curryblätter

1/2 TL Bockshornklee gemahlen

Salz

Öl

Wasser

Zubereitung:

Die Linsen (Urad Dal) 2, 5 Std in Wasser einweichen und bei Zimmertemperatur ziehen lassen. Danach für weitere 30 Min. im Kühlschrank ziehen lassen.

Danach gut durchspülen und abtropfen lassen.

Frühlingszwiebeln fein hacken, Chilischoten längs halbieren und in feine Ringe schneiden.

Ingwer schälen und fein hacken

Koriander und Curryblätter waschen und fein hacken.

Ingwer und Chilies in eine Schale geben und mit einem Teil der Linsen gründlich vermischen.

Nun in einen Mixer die Masse für ein paar Minuten mixen, bis ein zäher Teig entsteht. Langsam die restlichen Linsen dazugeben und weiter vermischen.Falls der Teig zu zäh wird eiskaltes Wasser dazugeben.

Den Teig in eine große Schüssel geben und Frühlingszwiebel, Koriander und Curryblätter sowie Bockshornklee und eine Prise Salz dazugeben und gut vermischen.

Eine Schale mit Eiswasser füllen.

Öl in einer Hohen Pfanne erhitzen.

Eine Hand ins Eiswasser tauchen und mit der anderen Hand eine kleine Portion Teig nehmen und in die Handfläche legen. Nun den Teig mit dem Daumen ein Loch in die Mitte des Teigs stoßen. So bekommt man die klassische Donutform.

Den Vadai vorsichtig insdas heiße Öl geben (Evtl. geht der Teig nicht richtig von der Hand ab. Hier durch leichtes schütteln der Hand nachhelfen)

Das Küchlein bei mittlerer Hitze frittieren bis es goldbraun und knusprig ist, dann wenden.

Diesen Vorgang nun mit dem weiteren Teig wiederholen.

#SriLanka

45 Ansichten