Khao Neow ma muang - Klebreis mit Mango

Aktualisiert: März 11


Neben dem berühmten Banana-Pancake steht

Mango Sticky Rice ganz weit oben im Kurs der Nachspeisen in Thailand. Die Mango und der in Kokosmilch gekochte Klebereis ergänzen sich hervorragend. Als Abschluss eines scharfen Currys kann man sich nichts besseres vorstellen.

Zutaten:

(2 Personen)

1 Tasse Klebreis 2 Tassen Wasser 3 TL Palmzucker 1/2 TL Salz 1 Dose (400ml) Kokoscreme 1 reife Mango

4-5 Minzblätter

Zubereitung:

Reis gründlich waschen bis das Wasser klar ist. Anschließend den Reis 1 Std. mit 2 Tassen Wasser bedeckt in einem Topf stehen lassen.

Die Hälfte der Kokoscreme, Salz und 2 TL Zucker dazugeben und gut verrühren.

Den Reis kurz zum kochen und bringen und dann die Hitze reduzieren. Weitere 20 Min. mit geschlossenem Deckel kochen bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat.

Die restliche Kokosmilch in einen kleinen Topf mit einem TL Zucker erhitzen.

Mangos in Streifen oder Rauten schneiden.

Reis auf einem Teller anrichten, mit Mango und Minzblätter dekorieren und Kokossauce dazu reichen.

#Thailand