Nuoc Cham - vietnamesischer Fischsaucen-Dip

Aktualisiert: Mai 18


Nuoc Cham wird in Vietnam zu Salaten, Frühlings- und Sommerrollen sowie zu Sate-Spießen gereicht.

Dieser Dip auf Fischsaucen-Basis bringt Vietnam nach Hause.

Zutaten:

(ca. 100 ml)

1/2 Knoblauchzehe

1 EL braunen Zucker

4 EL heißes Wasser

schwarzer Pfeffer (Kampot Pfeffer)

1/2 - 1 Chilischote

Saft 1 Limette

3 EL Fischsauce

Zubereitung:

Knoblauch und Chilischote feinhacken.

Zucker, Knoblauch und Chili mit Fischsauce und heißem Wasser verrühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Saft der Limette hinzugeben und mit Pfeffer abschmecken.

Gefällt dir dieses Rezept ?

Dann haben wir genau das Richtige für Dich! 64 unserer Lieblingsrezepte aus ganz Südostasien im hochwertigen, gebundenen Foto-Reise-Kochbuch.

Authentische Rezepte, tolle Fotos und spannende Geschichten zu den einzelnen Gerichten und Ländern.

Ideal zum Nachkochen, schmökern, Fernweh stillen oder auch als Geschenk für alle, die gerne auf kulinarische Entdeckungstour gehen.

Zum Buch



0 Ansichten