Suche

Choi Sum - gebratenes Gemüse aus dem Wok


Choi Sum oder Choi sam ist neben Pak Choi eines der bekanntesten Blattgemüse aus Asien.

Dieses Blattgemüse wird in vielen asiatischen Gerichten verwendet. Wir haben eine einfache Variante aus Laos zubereitet- Choi sum aus dem Wok mit Soja und Austernsauce.

Zutaten:

(2 Kleine Portionen)

1 Bund Choi sum

1 Frühlingszwiebel

2 Knoblauchzehen

2 EL Sojasauce

1 EL Austernsauce

1 EL Wasser

1 EL Öl (Erdnussöl)

Salz

Pfeffer

2 EL Sesamsamen

Zubereitung:

Choi sum waschen und halbieren. Enden abschneiden.

Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden.

Knoblauchzehen schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Öl im Wok erhitzen und den Knoblauch ca. 30 Sek. anbraten. Frühlingszwiebel und Choi sum dazugeben. Nach ca. 2 Min wenn das Gemüse eine dunkelgrüne Färbung angenommen hat Sojasauce, Austernsauce und Wasser dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf einem Teller/Schale anrichten und mit Sesam bestreuen.

#Asien #Gemüse #vegetarisch #Laos

523 Ansichten

                                                               AGB's