Suche

Linguine mit Pesto Genovese- selbst gemachtes Basilkumpesto


Die sonnigen Herbsttage neigen sich dem Ende entgegen und es wird Zeit die letzten Kräuter zu ernten. Eines unserer Lieblingskräuter ist Basilikum.

In Italien haben wir eine super leckere Pasta mit Pesto Genovese gegessen- frisches Baslikumpesto. Daran erinnern wir uns gerne zurück und kochen dies gleich nach!

Zutaten:

(4 Personen)

2-3 Knoblauchzehen

20 g Pinienkerne

80 g frisches Basilikum, gewaschen und Blätter von den Stängeln getrennt

30 g frisch geriebener Parmesan (Parmigiano Reggiano)

30 g Pecorino

80 ml Olivenöl

250 g Linguine

Zubereitung:

Knoblauch schälen und schneiden. Pinienkerne ohne Öl in einer Pfanne anrösten bis diese braun sind.

Knoblauch in einen Mörser geben und zerstampfen. Pinienkerne dazugeben und weiter mörsern. Nach und nach die frischen Basilikumblätter dazugeben bis eine Paste entsteht.

Gegen Ende den geriebenen Parmesan und Pecorino dazugeben und zusammen mit dem Öl unterheben.

Nun die Linguine in einen Topf mit kochenden Salzwasser geben.

Nach ca. 4-5 Min. sind diese al dente.

In einer Pfanne die heißen Nudeln mit dem Pesto vermischen und auf Tellern anrichten. Mit frischen Käse bestreuen und mit Basilkum garnieren.

Bon appetito!

#Pasta #Linguine #Pesto #Basilikum #Genovese

13 Ansichten

                                                               AGB's