Suche

Saltimbocca vom Seeteufel


Grillen war vielleicht noch nie so heiß :)

Nachdem wir auf unseren Asien Reisen schon oft in den Genuss von 'Seafood BBQ" kommen durften haben wir uns nun auch daran versucht.

Hier gibt es gegrilltes Saltimbocca vom Seeteufel. Mediterran-asiatisch-lecker!

Zutaten:

(für 4 Personen)

~ 8 Holzspieße

große Alu Grillschale

8-10 Scheiben Parmaschinken

2 Seeteufelfilets (je ~300 g)

Bio Zitrone (Zeste)

70g Butter

50g Haselnusskerne

~10 Salbeiblätter

Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Holzspießchen solltet ihr ca. 1h in kaltem Wasser einlegen, damit diese später auf dem Grill nicht verbrennen.

Die Haselnüsse kurz anrösten, abkühlen lassen und grob zerstoßen.

Die Butter in einem kleinen Top zerlassen, die zerstoßenen Nüsse hinzugeben und das Ganze mit der Zitronenzesten verfeinern.

Die Fischfilets solltet ihr unter kühlem Wasser kurz säubern und dann trocken tupfen. Mit einem scharfem Messer die Filets nun der Länge nach halbieren (1-2 cm breite Streifen).

Auf der glatten Arbeitsplatte oder ggf. auch einem Bogen Backpapier nun den Schinken auslegen (leicht überlappend).

Den Fisch nun auf den Parmaschinken legen, salzen und pfeffern und jeweils 2 Salbeiblätter darauf legen. Das ganz vorsichtig, aber fest zusammen rollen und alles mit einem Spieß fixieren.

Die Spieße nun auf die Grillschale legen und bei geschlossenem Deckel 8-10 Minuten grillen - das Wenden nicht vergessen.

Das Ganze dann mit der Haselnussbutter und übrigen Salbeiblätter anrichten.

Bonne Appetite!

#bbq #seafood #seeteufel #saltimbocca

139 Ansichten

                                                               AGB's